Römische Villa mit Sechseck-Badewanne

 




«Wir haben uns ein römisches Bad vorgestellt», hiess die Aufgabe. Mit Bild und eigenem Entwurf kam der Kunde zu uns. Wir gaben seiner Idee mit Holz, Metall und Styropor Gestalt, überzogen Säulen, Wände, Decken mit Faserbeton und Quarzsand und schon war die Sandstein-Imitation perfekt. Auch Cäsar und Kleopatra hätten wohl daran auch ihre helle Freude gehabt.